Mein neues Projekt www.mein-wohlstand.de 1


Dieses Jahr habe ich noch keinen Beitrag auf frei-mit-42.de veröffentlicht. Ich habe einige E-Mails von euch erhalten, ob ich denn gar nicht mehr blogge oder ob ich kein Interesse mehr an der Geldanlage habe. Der Grund, dass ich auf frei-mit-42.de nichts veröffentlicht habe ist, dass ich meine ganze Zeit in den Aufbau von meinem neuen Projekt www.mein-wohlstand.de gesteckt habe. Mein-Wohlstand.de

 

 

Wie ich darauf gekommen bin, das neue Projekt zu starten.

 

Vor knapp 2 1/2 Jahren bin ich mit der Website frei-mit-42.de gestartet, um mich über meine Leidenschaft und mein Hobby der Geldanlage auszutauschen und Gleichgesinnte zu finden.

Mit der Zeit habe ich viele E-Mails mit Fragen von Lesern bekommen, die wissen wollten, wie die Geldanlage konkret funktioniert und wie man es richtig anstellt. Bei der Umfrage: 10 Fehler, die deinen Wohlstand verhindern hatte ich überlegt, ein kostenloses E-Book anzubieten, die einem Einsteiger helfen, einen ersten Überblick zu bekommen, worauf es bei der Geldanlage ankommt und was man dabei beachten sollte.

Dabei kam mir die Idee, ein komplett neues Projekt zu starten.

 

Was erwartet dich auf www.mein-wohlstand.de ?

 

Auf frei-mit-42.de habe ich eher über mein persönliches Ziel „frei mit 42″ geschrieben. Auf www.mein-wohlstand.de soll es hingegen ganz um dich gehen. Mein Ziel ist, wenn du tiefer in die Geldanlage einsteigen möchtest, dich bei der Hand zu nehmen und in das Thema Geldanlage einzführen. Dabei macht es keinen Unterschied, ob du dich schon viel mit mit der Geldanlage ausseinandergesetzt hast, oder ob du gerade erst frisch beginnst.

Ich glaube, dass wir in Deutschland auf ein gewaltiges Rentenproblem zusteuern und immer mehr Menschen auch im Alter arbeiten müssen, nur um zu überleben. Die offizielle Alternative die von der Politik vorgeschlagen wird, sind schwachsinnige Riester-Verträge, die den Versicherungs-Unternehmen nützen, aber nicht dem einzelnen Menschen.

Ich glaube, dass wir unsere Geldanlage selbst in die Hand nehmen müssen, anstatt uns auf die Banken und Versicherungen zu verlassen, die nur ihre eigenen Interessen im Blick haben. Ich denke, dass es möglich ist, dass sich jeder, ob er nun viel verdient, oder wenig, seinen eigenen Wohlstand schaffen kann. Aus dem Grund, habe ich mich entschlossen, die Seite www.mein-wohlstand.de ins Leben zu rufen.

 

mein-wohlstand.de

 

Wie geht es bei frei-mit-42.de weiter?

 

Ich werde nach wie vor auf frei-mit-42.de Beiträge veröffentlichen und freue mich weiterhin auf spannende Diskussionen. Allerdings werde ich deutlich mehr Energie in das Projekt www.mein-wohlstand.de stecken, da ich glaube, dass ich damit noch mehr bewegen kann und den Lesern wirklich eine Hilfe bieten kann.

 

Ich freue mich auf deinen Besuch bei www.mein-wohlstand.de

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn du auf www.mein-wohlstand.de vorbeischaust. Ich habe mehr als ein halbes Jahr an dem Konzept und der Seite gearbeitet und sehr viel Herzblut hinein gesteckt, darum bin ich sehr gespannt, wie dir die Seite gefällt. Schreibe mit deine Meinung sehr gerne in die Kommentare.

Wie gefällt dir die Aufmachung der Seite?

Wie gefällt dir die Idee?

Was stört dich?

Was könnte ich verbessern?

 

P.S. Aus der Idee „10 Fehler, die deinen Wohlstand verhindern“ ist nun die kostenlose Checkliste „Sieben Fehler, die Deinen Wohlstand verhindern“ geworden. Die Checkliste kannst du dir hier kostenlos herunterladen.

 


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ein Gedanke zu “Mein neues Projekt www.mein-wohlstand.de