Buch-Tipps 2


Hier findest du meine Buch-Tipps, wo ich alle empfehlenswerte Bücher die ich gelesen habe aufliste, die zum Thema finanzielle Freiheit passen.

 

Das Buch Rich Dad Poor Dad: Was die Reichen ihren Kindern über Geld beibringen ist für mich eine der Standartlektüren was das grundsätzliche Denken und die Einstellung zu Geld, passivem Einkommen und der finanziellen Freiheit betrifft. Rich Dad Poor Dad habe ich persönlich am Anfang meiner Investorenkarriere gelesen und es hat wesentlich zur Findung meines Weges beigetragen.

Das Buch findest du Hier

 

 

Benjamin Graham ist der Lehrmeister von Warren Buffett, dem erfolgreichsten Investor aller Zeiten und dem dritt reichsten Menschen der Welt. Benjamin Graham hat das Buch Intelligent Investieren geschrieben. Dieses Buch ist erstmals 1949 erschienen, jedoch heute aktueller denn je. Jeder der ein erfolgreicher Investor werden möchte, sollte dieses Buch lesen!

Hier der Direktlink

 

Ein kleines aber sehr lesenswertes Buch ist Der reichste Mann von Babylon. In diesem Buch wird sehr schön der richtige Umgang mit Geld an den Mittelalterlichen Bewohnern von Babylon veranschaulicht.

Hier geht es zum Buch

 

Das Buch Wie man Freunde gewinnt ist ein schönes Buch über die Kunst einflussreich und beliebt zu werden. Auch Warren Buffett hat bei dem Autor Dale Carnegie Seminare besucht, weil er sich bewusst war, wie wichtig es ist bei den Menschen beliebt und anerkannt zu sein. Das Buch erschien das erste mal 1937 und ist immer noch ein Bestseller.

 

Das Buch findest du Hier

 

Auch ein schönes Buch ist So denken Millionäre. Die Pflichtlektüre für jeden der auch in den Kreis der Millionäre kommen möchte von dem erfolgreichen Motivationstrainer T. Harv Eker.

 

Das Buch findest du Hier

 

Das Buch Die Value Zauberformel erklärt ähnlich wie Benjamin Graham die Grundsätze des Value Investmets. C.H.Browne erklärt diese Strategie hier sehr einfach, so das sie leicht zu verstehen ist.

 

Hier geht es zum Buch

 

Sehr prvozierend ist nicht nur der Titel Investment Punk: Warum ihr schuftet und wir reich werden, sondern auch der Inhalt. Unterhaltsam geschrieben und auch viele interesannte Hinweise die man gerne umsetzt.

Das Buch findest du Hier 

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

2 Gedanken zu “Buch-Tipps

  • Wolke

    Es fehlt definitv noch “ in 7 Jahren die erste Million“ von Bodo Schäfer. Mir hat das Buch zusammen mit dem Werk von Felix von Conradin
    „Die Asket-Strategie: Die Kunst, ohne festen Arbeitsplatz mit wenig Geld glücklich zu leben“ (auch ohne eine Million) einen „Ruhestand“ mit 40 ermöglicht.

    • Ric Beitragsautor

      Hallo Wolke,

      danke für den Hinweis. Das Buch von Bodo Schäfer ist tatsächlich gut. Das Buch von Felix von Conradin kenne ich nicht.

      Viele Grüße
      Ric